Es lebe die Jamsession..!

Am Ostersamstag wurde gemütlich genossen mit einem Setup, das die Lounge wieder zurück zu ihren Wurzeln führen sollte. Ein rein akustisches Lineup mit schönen Stücken zum Zuhören und Mitsingen wurde aufgeboten und dankbar angenommen. Im Corazon, dem Geheimtipp für Tapasliebhaber, der gar nicht mehr so geheim ist, haben wir nach einem zweistündigen Set dann nochmal die Instrumente in die Hand genommen und nochmal wie früher eine deftige Jamsession hintergelegt. So kam auch ein lange verlorenes Schaf der Lounge, Tobias Wagenblass, dazu, mal wieder mitzumachen. Schliesslich hielt es dann niemanden mehr auf den Plätzen und das Corazon wurde zur Tanzfläche! Danke Dirk, dass du es möglich gemacht hast! Und danke an alle Fans der Lounge, die den Weg dahin gefunden haben und auch ihren Spass hatten. Leider gibts von diesem genialen Gig keine Fotos… wir waren voll beschäftigt mit jammen!
Hier das Lineup: Jens Weber (drums), Steffen Kistner (bass), Andi Heim (keys+vocals), Athi Sananikone (vocals+guitar).
Und die Gäste noch: Sabine Weyhrauch, Christina Zeibekakis, Sebastian Tuttas, Gunther Sanchez, Tobias Wagenblass, Tim Budavari.

Grüner Baum, das WOHNZIMMER!

no images were found

So, wir haben in unserem Wohnzimmer wieder gerockt. Ein unglaubliches RIESENAUFGEBOT von 13 (in Worten „dreizehn“) Loungemitgliedern war anwesend und wir haben das Haus zum Kochen gebracht. Bei geschätzten 2000 Zuhöreren, einer gesamten Spieldauer von etwas mehr als drei Stunden und einer gefühlten Temperatur von 120° C  war niemand mehr zu halten und so gaben wir unser Bestes! Nun laufen die Vorbereitungen für die große Loungeweihnachtssession.

Hier nochmal das geschichtsträchtige Lineup: Drums – Christian Soyk, Bass – Steffen Kistner, Gitarre – Gunther Sanchez (Gast: Sebastian Tuttas), Keys – Tim Budavari (Gast: Andi Heim), Vocals – Benny Sananikone, Christina Zeibekakis, Miriam Skroban, Sabine Weyrauch, Christoph Hambsch, LENK, Athi Sananikone

November Update

Der November bringt drei neue Gigs und zwei neue Members für die Lounge. Ich freue mich auf meinen ersten Gig zusammen mit Richard Gepperts Fine Artists am Ende des Monats. Ausserdem ist die Loungefamilie um Miriam Skroban und Steffen Kistner reicher geworden, die beide einen gelungenen Einstand im Corazon feiern durften und ab sofort auch bei den Members geführt werden. Es ruft ein ereignisreicher November und ich würde mich freuen, wenn wir uns mal über den Weg laufen würden.

Corazon – Musik vom Herzen…

no images were found

…genau dieses Prinzip haben wir an diesem Abend gelebt. In einem gemütlichen Wohnzimmer haben wir unsere Instrumente aufgebaut und gemütliche Unterhaltung verbreitet. Anfänglich noch die etwas ungewohnte Einrichtung beäugt, waren dann aber alle gebunden. Denn die Meute konnte mitten unter uns sitzen. Es gab keine Bühne und kein Publikum, wir waren alle da um zu geniessen. Als Debut in der Lounge kamen Miriam Skroban und Steffen Kistner zum Einsatz und haben gerockt was das Zeug hielt. Ergänzt durch Gäste wie Christina Zeibekakis von den Fine Artists, Dominik Steegmüller alias himself und Benedikt Duchardt von Sammy goes Nuts wurden wir perfekt komplettiert.