Rumpsteaks, Bier und Musik – unsere Premiere im Café Rosso!

Da waren wir also nun – das erste Mal im Café Rosso zu Gast. Eine schöne gemütliche Runde sollte sich da entfalten, wir hatten unsere Lieblingsstücke eingepackt und starteten den Abend mit feiner Unpluggedmusik, mehrstimmigen Gesang und viel guter Stimmung. Das mit viel Liebe von Rüdiger und seinem Team geführte Café füllte sich dann auch langsam und wir bedanken uns für das sehr aufmerksame Publikum. Wir waren ganz sicher nicht zum letzten Mal in der Heimat der besten Rumpsteaks!

Das Lineup: Johannes Kölsch (drums), Dominik Knebel (bass), Andi Heim (keys), Athi Sananikone (vocs,git)