Rock am See 2010 @ SV Hilsbach

no images were found

Es war mir ein Fest Roman bei cracked-fire für Rock am See 2010 zu vertreten. Den dankbaren Job als Opener eines fetzigen Abends abzuliefern, haben wir mit Bravour gemeistert und ich hatte richtig Spaß mit Dany Joe, Errol, Patrick, Christopher und Matthias. Nach etwas mehr als einer Stunde und gut zehn Tracks standen wir schließlich schweißgebadet und zufrieden wieder im Backstage.  Nach uns durften dann „Fate“ die Bühne stürmen und ich bin gespannt, ob man sich nicht nochmal über den Weg läuft. Mit „Barbed Wire“ brach aber dann die Hölle los. Mittlerweile war das Areal sehr gut gefüllt und die Dunkelheit hatte die Wiese erobert. Bei einer professionellen Lightshow und einer perfekt durchchoreographierten Performancen stellte diese Band eine absolute Referenz da. „Barbed Wire“ sind definitiv in einer Liga unterwegs, die es mit den ganz großen aufnehmen kann und auch komplett neue Massstäbe setzt, wenn es um Coverbands geht. Vielen Dank an http://www.org.internet-agentur-eppingen.de/ für die Bilder.